disclaimer Heidelberger Schloss
Private Krankenversicherung
Heidelberger Schloss

Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands.
Das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg wurde aus rotem Neckartäler Sandstein gebaut.
Die Burg Heidelberg wird im Jahr 1225 das erste mal erwähnt.

Von der Altstadt bis zum Königstuhl mit der Bergbahn ist ein Erlebnis.
Die Heidelberger Bergbahnen sind eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Die Stationen der oberen und unteren Bergbahnen sind - Kornmarkt -  in der Heidelberger Altstadt, - Heidelberger Schloss - und die Stationen - Molkenkur - und - Königstuhl - über dem Neckartal können Sie die atemberaubende Aussicht genießen, besuchen Sie das Märchenparadies oder die Falknerei Tinninculus.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die RNV-Buslinie 33 verbindet die Haltestelle Rathaus/Bergbahn mit dem Hauptbahnhof Heidelberg, dem S-Bahnhof Altstadt sowie dem zentralen Umsteigepunkt Bismarckplatz.

Anfahrt mit dem Auto

Im Parkhaus P12 (Kornmarkt) parken Sie direkt an der Talstation Kornmarkt. Um es zu erreichen, folgen Sie einfach dem Parkleitsystem. Das Parkhaus ist jeden Tag in der Woche rund um die Uhr geöffnet. Die Einfahrtshöhe beträgt 1,80 Meter.

Heidelberg ist immer eine Reise wert!!!

Hier sind
Bilder

Private Website   Bickenbacher Mundart   Bickenbach   Hessen Mundart   Persönlich   Gästebuch und Link   Schönheitskönigin   Thailand   Humor   Riesendamm   Globale Erderwärmung   Atommüll   Ausflugsziele   Kochbuch   Koi Karpfen   Bilder   Urlaubfoto   Tiertransporte   Pankreas Buch   Prager Rattler   Weisheiten   Impressum