disclaimer Herkules Kassel
Private Krankenversicherung
Herkules Kassel

Der Herkules im Bergpark Wilhelmshöhe

Ein Erlebnis ohne gleichen auf der ganzen Welt!!!

Ab 1. Mai bis 3. Oktober sind an jedem Mittwoch und Sonntag, sowie an allen hessischen Feiertagen um 14.30 Uhr die Wasserspiele (Wasserkünste) zu sehen.

Das Wasser fließt über die Kaskaden, den Steinhöfer Wasserfall, die Teufelsbrücke und fällt über das Aquädukt und die Peneus-Kaskaden runter zum Schlossteich. Hier lässt der Wasserdruck die große Fontäne circa 50 Meter in die Höhe schießen. Ende dieses Erlebnis ist etwa 16 Uhr.
Diese Baumeister haben uns vor 300 Jahren somit unbewusst gezeigt, wie man aus Wasserkraft Strom erzeugen kann! Die Nerobergbahn könnte auch hier angewendet werden!

Zusätzlich finden von Juni bis September an jedem ersten Samstag im Monat um 22.00 Uhr die beleuchteten Wasserspiele statt.

Der Herkules kann per PKW und per Omnibus direkt angefahren werden. Von 1903 bis 1966 beförderte die Herkulesbahn Personen von Kassel hinauf zum Herkules leider wurde die umweltschonende, mit Strom fahrende Bergbahn stillgelegt und durch Stadtbusse ersetzt.

Die Wasserspiele, der Bergpark und die umliegenden Parkplätze sind kostenlos. Löwenburg, Oktogon, Weißensteinflügel im Schloss und die möglichen Führungen sind mit Kosten verbunden.

Meine Frau und ich Frühstückten im Schlosshotel und haben das Auto dort geparkt, weil wir dort gefrühstückt hatten bekamen wir einen Parkschein und konnten das Auto dort stehen lassen. Wir sind hoch gelaufen und mit dem Wasser wieder nach unten! Muskelkater ist angesagt!!!

Hier zu den Bildern.

 

Private Website   Bickenbacher Mundart   Bickenbach   Hessen Mundart   Persönlich   Gästebuch und Link   Schönheitskönigin   Thailand   Humor   Riesendamm   Globale Erderwärmung   Atommüll   Ausflugsziele   Kochbuch   Koi Karpfen   Bilder   Urlaubfoto   Tiertransporte   Pankreas Buch   Prager Rattler   Weisheiten   Impressum