disclaimer Tierwitze
Private Krankenversicherung
Tierwitze

TIERWITZE:

Ein Schwein kommt an einer Steckdose vorbei, schaut rein und sagt: "Arme Sau, haben sie dich eingemauert."

Geht ein kleines Kätzchen in die Bar. Fragt der Wirt: "Ein Glas Milch wie üblich?" "Nein, heute soll's ein harter Whisky sein", antwortet das Kätzchen. "Warum ein Whisky?" erwidert der Barkeeper verdutzt. Darauf das Kätzchen: "Nun, ich will halt morgens auch einmal mit einem Kater aufwachen..." 

Und wie sagte noch die Holzwurm-Mami zu den Kleinen: "Husch husch, ins Brettchen..."

Die Maus und der Elefant laufen durch die Wüste, da tritt der Elefant versehentlich leicht auf die Maus drauf. Sagt der Elefant: "Sorry!" Sagt die Maus: "Macht nix, hätte mir auch passieren können..."

Kommt ein Hahn mit einem Straussenei auf seine Hühnerfarm: "Mädels, ich will ja nicht meckern, aber kuckt mal, was die Konkurrenz macht...

Kommt ein Huhn in den Elektroladen: "Ich hätte gern eine Legebatterie!"

Zwei Eisbären gehen in die Wüste. Da sagt der eine: "Hier muss es aber glatt gewesen sein!"

Ein Missionar wird von einem Rudel Löwen angegriffen. Ehe er in Ohnmacht fällt, spricht er ein Stoßgebet: Lieber Gott, mache diese Bestien zu frommen Christen! Als der Gottesmann sein Bewusstsein wieder erlangt, haben die Löwen einen Halbkreis um ihn gebildet und beten: Komm, Herr Jesu, sei unser Gast und segne, was du uns beschert hast...

Im Park sitzt ein Mann auf der Bank und isst Butterbrote. Auf dem Ast über ihm unterhalten sich zwei Spatzen. Warten wir noch drei Minuten. Okay. Wenn er uns bis dann nichts abgibt, wird er uns von einer anderen Seite kennen lernen!

Die Regenwurmfrau weint und kann sich nicht mehr beruhigen. Fragt die Nachbarin: "Was ist los?" - "Es ist wegen meinem Mann. Er ist beim Angeln."

Sitzen drei Mäuse an der Theke und erzählen sich, wer der Stärkste ist. Sagt die erste Maus: "Ich hab' letztens eine Mausefalle gesehen, da habe ich den Bügel hochgehalten und mir das Stück Käse rausgenommen, habe den Bügel runterfallen lassen und mir ist nichts passiert!" Sagt die zweite Maus:" Ach, das ist ja gar nichts! Ich habe letztens eine Rattenfalle gesehen. Da war ein grosses Stück Speck drin. Da habe ich den Bügel hochgehalten, den Speck rausgenommen. Dann habe ich die Rattenfalle zerbrochen und in die Ecke geworfen." Dritte Maus: "Herr Ober, bitte zahlen!" Da sagen die anderen beiden Mäuse: "Hey, du musst uns auch noch etwas erzählen!" "Nein! Ich habe keine Zeit, ich muss nach Hause und die Katze verhauen!"

Schwimmt eine Sardine mit ihren jungen an einem U-Boot vorbei und sagt :"Keine Angst Kinder, das sind nur Menschen in Büchsen."

Fragt ein Holzwurm seinen Nachbarn: "Wo arbeitet denn dein Sohn?" Darauf antwortet der andere Holzwurm stolz: "Der hat es weit gebracht, er arbeitet bei der Bank."

"Halte dich gerade beim Schwimmen", blubbert die Heringsmutter ihren Sprössling an. "Sonst wirst du mir noch zum Rollmops!"

Fragt ein Tausendfüssler einen anderen: "Wo ist deine Frau? Seit Wochen habe ich sie nicht mehr gesehen." - "Sie kauft sich neue Schuhe..."

Eine Katze hockt vor dem Mauseloch. Die Mäuse haben Hunger, aber sie trauen sich nicht heraus. Auf einmal ruft die Mäusemutter: "Wau, Wau, Wau!!!!" Da erschrickt sich die Katze und läuft schnell weg! Da sagt die Mäusemutter zu ihren Jungen: "Da seht Ihr mal wie gut es ist, Fremdsprachen zu lernen!!!!!"

Ein Bauer verkauft seinem Nachbarn ein Pferd. Am nächsten Morgen kommt der Nachbar und beschwert sich: "Sie haben mir gestern das Pferd verkauft und heute liegt es mausetot im Stall". Antwortet der Bauer: "Komisch, das hat es bei mir noch nie gemacht

Geht ein Mann in 'ne Tierhandlung und verlangt einen Eisbären. Der Händler hat auch einen da und sagt: "Der ist sehr zahm und kuschelig, Sie dürfen ihn nur NIEMALS an die Nase fassen!" Zu Hause ist dann auch alles ganz prima, bis der Mann eines Tages denkt "Ich halt's nicht mehr aus! Ich muss ihn an die Nase fassen!" Er tut's und der Eisbär springt mit Gebrüll auf ihn los. Er rennt weg, Treppe 'rauf, Treppe 'runter, um den Wohnzimmertisch, um den Küchentisch, der Eisbär immer knapp dahinter. Schliesslich ist der Mann völlig erschöpft, der Eisbär erreicht ihn, haut ihm von hinten mit seiner Pranke auf die Schulter und sagt: "Du bist’s!"

Zwei Faultiere hängen im Baum. Nach zwei Monaten gähnt das eine. Da sagt das andere: "Du machst mich ganz nervös mit deiner Hektik!"

Was bestellt ein Hase im Restaurant? Ein Jägerschnitzel.

Geht ein Tier spazieren, trifft es ein ihm unbekanntes anderes Tier. Fragt es: "Welches Tier bist denn du?" Das andere: "Ich bin ein Wolfshund, mein Vater ist ein Wolf und meine Mutter ist ein Hund." Verwundert geht das Tier weiter, begegnet es einem ihm noch unbekannteren Tier: "Was bist du denn für ein Tier?" "Ich bin ein Muli, mein Vater ist ein Esel und meine Mutter ist ein Pferd." Ganz verwirrt geht das Tier weiter, trifft es ein ganz komisches Tier. Fragt es: "Was für ein Tier bist du?" "Ich bin ein Ameisenbär." "Nein, Nein! Das kannst du mir aber jetzt nicht erzählen!"
zurück
 

Private Website   Bickenbacher Mundart   Bickenbach   Hessen Mundart   Persönlich   Gästebuch und Link   Schönheitskönigin   Thailand   Humor   Riesendamm   Globale Erderwärmung   Atommüll   Ausflugsziele   Kochbuch   Koi Karpfen   Bilder   Urlaubfoto   Tiertransporte   Pankreas Buch   Prager Rattler   Weisheiten   Impressum