disclaimer Tiertransporte
Private Krankenversicherung
Tiertransporte

Stoppt sinnlose Tiertransporte

Was ist bis zum heutigen Tag geschehen?

Das Grauen für jeden anständigen Menschen!
Unbeschreibbares Leid an Tieren, muss das sein?
Wir sollten uns schämen?
Wo ist hier Anstand und Würde geblieben? Diese Schönreden von allen Politikern tun in der Seele schmerzen!
Von Freunden wurde mir gesagt: Diese Verantwortlichen müsstet genau zwischen diese Tiere verpackt werden!

Lebende Tiere ob Pferde, Rinder, Kälber, Schweine oder Schafe als Fleischware welche keine Schmerzen, Durst, Hunger, Angst und die unsagbare Grausamkeit des Menschen kennen darf?

Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen,
 wie diese ihre Tiere behandeln!!! (Mahatma Gandhi)

Im ZDF konnten wir sehen wie Tierlieb wir Menschen sind, das war am 12.10.2005. Bericht - 37 Grad: Endstation Beirut!
Für mich Horror in der Wirklichkeit! Selbst der Einzelfall ist hier zu viel! Und die Schächt-Tiere (betäubungsloses Schächten von Tieren) werden gequält bis zum Tod!
Ich hatte noch kein Tier weinen sehen, aber in diesem Film habe ich es gesehen!!!
Was ist bis zum heutigen Tag geschehen?

Berührende und aufwühlende Bilder zeigten, dass bei Tiertransporten trotz besserer EU-Regulierungen Quälereien kein Einzelfall bleiben.
Leider ist dieser Film nicht mehr zu sehen vom ZDF.

Liebe Landwirte fragt Euch selbst, ob diese von Euch so liebevoll oder sorgfältig gezogenen Tiere, diese Grausamkeit erdulden müssen?

Es ist schlimm genug wenn ein Tier für den Verzehr getötet werden muss. Auch in unseren Schlachthöfen wird getötet, aber nicht mit solch einer Verachtung dieser Schlachttiere und trotzdem ist es Grausam. Ich glaube: Vielen Deutschen würde beim zuschauen im Deutschen Schlachthof, sich der Magen umdrehen. Und trotzdem ist dies fast schmerzlos für diese Tiere, in einem Deutschen Schlachthof, zu sterben.

Eine Religionslehre besagt: So wie Du in diesem Leben warst oder bist, so wird es dir in deinem nächsten Leben ergehen.

Also Ihr die für diese Schande Verantwortung tragen, dies wird unser nächstes Leben sein?

Und sie gingen hin und beteten damit Ihnen Verziehen werde. Und die Schächt-Tiere(betäubungsloses Schächten von Tieren) werden das nicht Verzeihen! Und Gott?

Die Lobby gegen die wir kämpfen, ist finanzstark und einflussreich. Leider nicht zu stoppen!

unter folgenden Link bekommen Sie mehr Infos

 Tiertransporte unter Deutscher Tierschutzbund e. V.

Private Website   Bickenbach   Hessen Mundart   Persönlich   Gästebuch und Link   Schönheitskönigin   Thailand   Humor   Riesendamm   Globale Erderwärmung   Atommüll   Ausflugsziele   Kochbuch   Koi Karpfen   Bilder   Urlaubfoto   Tiertransporte   Prager Rattler   Weisheiten   Impressum